Winterwanderung vom Heimatverein

Termin: Sonntag, 13 Februar 2022, 12:00 Uhr

Am 13. Februar fand die Winterwanderung des Heimatvereins statt. Imposante 44 Personen
waren bei sonnigem Wetter wanderbereit. Das Altersspektrum war von knapp 10 Jahren bis
gut 80 Jahren weit gestreut.

Durch die „Horst“ ging es Richtung Uchte, um vorher nach Haustedt abzubiegen. Von
weitem war der weitgehend aufgeräumte Platz bei "Remmers" zu sehen; die Hofstelle war
Ende September 2021 Opfer eines Brandes geworden. An der Haustedter Hütte fand der
zweite Stopp statt, wobei unter anderem das Ergebnis des Rückschnittes am Biotop
begutachtet wurde. Am Windpark vorbei, trafen wir gegen 16 Uhr wieder am Nendorfer
Treffpunkt ein.

Unter den derzeitigen erschwerten Corona-Bedingungen haben wir, aufgrund des herrlichen
Wetters, doch noch draußen für die Stärkung der wackeren Wanderer sorgen können.
Über die große Resonanz haben wir uns sehr gefreut, wobei uns natürlich der gefühlt zweite
Sonnentag des Jahres in die Hände gespielt hat.


Horst Büsching